Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
22. April 2020 | 19:00 - 22:00

Adresse
Hofstadel
Albertschwil 585, Gossau


Abgesagt: Wir haben uns entschieden, diesen Anlass zu verschieben. Wir suchen ein neues Datum und werden sobald als möglich wieder informieren.

Ein Postenlauf zum Thema Jagd mit zwei Jägerinnen und einem Wildhüter

Manche gehen nicht einfach nur im Wald spazieren. Sie bringen ein Gewehr mit. Die Jagd ist ein beliebtes und gleichzeitig umstrittenes Hobby. Doch nur gerade fünf Prozent aller Schweizer Jäger weiblich sind. Was fasziniert Frauen an dieser Männerdomäne? Was bedeutet das Pirschen, Horchen und Schiessen? Sind Jägerinnen Tierfreunde? Und was geschieht mit Wildabfällen? Fragen wir die aktiven Jägerinnen Conny Thiel-Egenter und Isabel Müller. Conny Thiel-Egenter ist Wildbiologin sowie Co-CEO und Gründerin von Cervo Volante. Sie sorgt dafür, dass aus Jagdhäuten exklusive Schuhe und langlebige Kleidungsstücken entstehen. Isabel Müller, Inhaberin des Familienunternehmens Wild Luxe in Sennwald, stellt uns ein eine ungewöhnliche Idee vor, wie man aktuellen Modetrends mit Pelz und Fell nachhaltig begegnet ohne Tierleid zu verursachen. Und Wildhüter Mirko Calderara weiss, wie wir Schäden durch Wildtiere vermeiden können und was wir bei einem Unfall tun müssen.

Programm:    19.00 Uhr Begrüssung
Postenlauf zum Thema Jagd
Ausklang bei einem wilden Apéro
Kosten:    CHF 30 / CHF 20 für Gönnerinnen
Anmeldung:     bis 15. April 2020
www.frauennetzgossau.ch oder Barbara Künzle, Sekretariat Frauennetz Gossau, Telefon 071 385 58 50,

 

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2020-04-02T17:11:07+02:0022. April 2020|Kommentare deaktiviert für Findet nicht statt – Wir suchen einen neuen Termin – Faszination Jagd – wir gehen auf die Pirsch

Teile diesen Beitrag auf deinem Netzwerk!