Wenn plötzlich nichts mehr geht – Risikofaktor Frau

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
27. Oktober 2020 | 19:00 - 22:00

Adresse
Bistro Witenwis
Neuchlenstrasse 38, 9200 Gossau


Depression und Burnout: Inputvortrag von Psychiatrie-Fachärztin Jacqueline Binswanger

Jacqueline Binswanger

Etwa jede vierte Frau und jeder achte Mann ist im Laufe des Lebens von einer Depression betroffen. Frauen erkranken also zweimal so häufig daran wie Männer. Gibt es eine Erklärung dafür ? Wie unterscheidet sich eine Depression von einem Burnout ? Und welche Rolle spielen biologische und soziale Faktoren ? Genauso spannend ist auch, wie wir Frauen dafür Sorge
tragen können, dass wir nachhaltig gesund bleiben.

Jacqueline Binswanger, Oberärztin und Projektleiterin Forschung Psychiatrie St.Gallen Nord, nimmt diese Fragen auf und geht auf Alltagssituationen von Frauen im Spannungsfeld zwischen Beruf und anderen Lebensbereichen ein.

Programm : 19.00 Uhr Begrüssung
Fachinput von Dr. med. Jacqueline Binswanger
anschliessend Apéro
Kosten : CHF 25 / CHF 15 für GönnerinnenAnmeldung : bis 20. Oktober 2020
www.frauennetzgossau.ch oder Barbara Künzle, Sekretariat Frauennetz Gossau, Telefon 071 385 58 50,

 

 

 

 

 

Reservierung


Von |2020-01-08T14:31:12+01:0027. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Wenn plötzlich nichts mehr geht – Risikofaktor Frau